APR | 2021 Veröffentlichung im BauNetz!

Von Raumzelle bis Rhombusleiste | Skaio Oberschule von Kaden+Lager in Leipzig

"Leipzig wächst. Um gut 4.000 Einwohner im Jahr 2020, trotz Corona-Pandemie, die ja für viele den Weg ins Umland bedeutete. Und weil mit der steten Bevölkerungszunahme auch die Anzahl der Schüler*innen steigt, brachte die Stadt Leipzig 2018 ein Schulbauprogramm in Höhe von 145 Millionen Euro auf den Weg. Einer der vier Neubauten des Programms ist die Oberschule am Barnet-Licht-Platz von Kaden+Lager. Gemeinsam mit dem Unternehmen Kaufmann Bausysteme aus Reuthe in Österreich hatte das Berliner Architekturbüro ein Bieterverfahren der Stadt gewinnen können. So entstand im Bundesland Sachsen die erste Schule in Holzbauweise, wie das Büro angibt. Genauer gesagt: in modularer Holzbauweise."

Erschienen in:
https://www.baunetz.de/, BauNetz Media GmbH

Ausgabe:
28.04.2021

Projekt:
osblp

FEB | 2020 Architektur Exklusiv-Premium

SKAIO – Erstes Holz-Hybrid-Hochhaus in Deutschland

“SKAIO ist mit zehn Geschossen und 34m das höchste Holzhaus Deutschlands und damit der erste Schritt über die Hochhausgrenze. Als wichtiger Beitrag zur Stadtausstellung Neckarbogen, einem durchmischten und lebendigen Quartier das im Rahmen der BuGa 2019 realisiert wurde, bildet es einen der drei Hochpunkte in der näheren Umgebung. SKAIO enthält neben Gewerbe-, Gemeinschafts- und Nebenräumen im Erdgeschoss 60 Mietwohnungseinheiten. Vier davon sind Wohngemeinschaften sozial benachteiligter Menschen vorbehalten. 25 Wohnungen, also gut 40 Prozent, sind öffentlich gefördert…”

Erschienen in:
Architektur Exklusiv-Premium, Premium-Medien-Verlags GmbH
www.architekturexklusiv-premium.de/

Ausgabe:
Architektur Exklusiv-Premium, 02-2020

Projekt:
SKAIO

FEB | 2020 Veröffentlichung im Baunetz_Wissen!

Wohnturm Skaio in Heilbronn | Holz-Hybrid-Bau in Bewegung

"Im Rahmen der Heilbronner Bundesgartenschau 2019 als Teil der „Stadtausstellung Neckarbogen" ist Deutschlands bislang höchstes Haus in Holz-Hybrid-Bauweise entstanden: Skaio. Auch wenn sich das Gebäude mit einer Höhe von 34 Metern im internationalen Vergleich fast bescheiden ausnimmt, bietet es auf seinen zehn Geschossen doch Platz für sechzig Wohnungen. Darüber hinaus beherbergt der vom Berliner Büro Kaden + Lager entworfene Neubau, in dessen Namen die Wortklänge von „sky" und „Holz" enthalten sind, Gemeinschaftsräume und eine Gewerbeeinheit im hohen Erdgeschoss..."

Erschienen in:
https://www.baunetzwissen.de/, Heinze GmbH

Projekt:
SKAIO

DEZ | 2019 Interview mit Tom Kaden auf xpertise!

Holzbau ist immer auch eine Gratwanderung

"Der Werkstoff Holz hat natürlich auch durch die gesellschaftlichen Diskussionen der letzten Jahre größeres Interesse geweckt – die Themen Klimawandel, CO2 & Co. haben da Schützen­hilfe geleistet. Und man muss auch mal klar sagen: Nichts ist innovativer als der Holzbau. Er hat sich ex­trem weiterentwickelt, wenn man sich die letzten 15 Jahre anschaut. Es gibt kein anderes Material, das derart innovationsfreudig ist wie der Werkstoff Holz." - Tom Kaden

Erschienen in:
https://xpertise-digital.spax.com/, SPAX International GmbH & Co. KG

Ausgabe:
xpertise 2|2019

Projekt:
SKAIO

DEZ | 2019 Het Hootblad

Sky-high in Heilbronn

“Met zijn tien verdiepingen is het voorlopig hoogste houten gebouw, ontworpen door het Berlijnse architectenkantoor Kaden+Lager, in Duitsland tamelijk bescheiden. De woningen zelf zijn dat niet. De woningcorporatie hoopt dat de relatief luxe woningen tot verantwoord woongebruik zullen leiden. Het vele zichthout van de constructie moet daar aan bijdragen”

Erschienen in:
Het Houtblad, Eisma Media Groep
www.eismamediagroep.nl

Ausgabe:
Het Houtblad 12/2019 nummer 8

Projekt:
SKAIO

DEZ | 2019 Mikado

Holz-Hybrid für die Uni

“Mit einem Festakt präsentierte die Universität Witten/Herdecke Ende Oktober 2019 ihren geplanten Campus-Neubau der Öffentlichkeit. Der Spatenstich für das dreigeschossige Gebäude in Holz-Hybridbauweise, das nach Entwürfen der Berliner Architekten Kaden+Lager als Bindeglied der Bestandsbauten des Unicampus fungieren wird, soll im Mai 2020 erfolgen.”

Erschienen in:
Mikado, WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
https://www.mikado-online.de/

Ausgabe:
Mikado 12|2019

Projekt:
UWH

DEZ | 2019 Waldgesellschaft

12 Jahre urbaner Holzbau

“Der gerade in den Großstädten zunehmenden Druck auf den Wohnungsmarkt muss man mittlerweile als Wohnungsnot benennen. Der moderne Holzbau in der Stadt ist durchaus als ausdruck einer gesellschaftlich determinierten notwendigkeit zu verstehen: Wir reagieren mit architektonisch-ingenieurtechnisch neuen Lösungsansätzen auf den dramatischen klimatischen Imperativ.”

Erschienen in:
Waldgesellschaft, Deutscher Forstverein e.V und der ID Wald GmbH
https://www.forstverein.de/

Ausgabe:
Waldgesellschaft Dresden 2019, Bericht zur 69. Tagung des Deutschen Forstvereins e.V. 08.05-12-05-2019

DEZ | 2019 Jahrbuch der Architektur 19/20

SKAIO

“Das von Kaden+Lager konzipierte »SKAIO« wurde im Rahmen der Bundesgartenschau Heilbronn erbaut und gehört zu den 22 für die Stadtausstellung Neckarbogen entworfenen Bausteinen. Als innovatives Bauwerk und erstes Holzhochhaus Deutschlands bietet es einen Blick in die Zukunft des Städtebaus und verbindet attraktives Design erfolgreich mit nachhaltiger Bauweise.”

Erschienen in:
Jahrbuch der Architektur 19/20, Deutscher Architektur Verlag
www.deutscher-architektur-verlag.de

Ausgabe:
Jahrbuch der Architektur 19/20

Projekt:
SKAIO

NOV | 2019 holzbau austria

Riese mit Krönchen

“Nicht umsonst trägt Skaio ein „Krönchen“ – zurzeit ist der Zehngeschosser der höchste Hybridbau Deutschlands. Hybrid, da das Treppenhaus sowie das Sockelgeschoss in Stahlbeton ausgeführt sind, die Obergeschosse nach dem Holzhybrid-Skelettbauprinzip. Das ist laut Lager einerseits den brandschutztechnischen Anforderungen an das Sicherheitstreppenhaus und andererseits der Notwendigkeit einer möglichst kurzen Bauzeit geschuldet.”
von: Raphael Zeman

Erschienen in:
holzbau austria, Österreichischer Agrarverlag Druck und Verlags Gesellschaft m.b.H. Nfg. KG
www.holzbauaustria.at/

Ausgabe:
holzbau austria 7|2019

Projekt:
SKAIO

NOV | 2019 Veröffentlichung auf holzbau austria!

Campus-Neubau von Kaden+Lager

"Bisher bestimmten Glas, Putz, Stahl und Stein das Bild auf dem Campus Witten/Herdecke. Den nun präsentierten dreigeschossigen Erweiterungsbau in Holzhybridbauweise sehen die Verantwortlichen als einen nachhaltigen, zeitgenössischen Beitrag."

Erschienen in:
https://www.holzbauaustria.at/, Österreichischer Agrarverlag, Druck und Verlags Gesellschaft m.b.H. Nfg. KG

Ausgabe:
4.11.2019

Projekt:
UWH