MRZ | 2020 VORTRAG – Forum Holzbau Deutschland

1. Holzbau Kongress Berlin (DHK)

“Bauen mit Holz im urbanen Raum”

Mittwoch, 11. März, um 10:00 Uhr
TU Berlin, Technologie- und Innovationspark, Altes AEG Areal
Gustav-Meyer-Allee 25, 13355 Berlin

Vortrag “Verdichtung in der Stadt”
Univ. Prof. Tom Kaden, Kaden + Lager

als Teil des Blocks B2:
“Verdichtetes Bauen: Neubau | Umnutzung | Revitalisierung”
Moderation: Prof. Dr. Ulrich Schwarz, Hochschule Eberswalde, Eberswalde (DE)

 

 

JAN | 2020 VORTRAG – Vortragsabend in Alpbach

Bildungswoche der österreichischen Holzbau- und Zimmermeister

Dienstag, 14. Januar, um 17:30 Uhr
Congress Centrum Alpbach,
6236 Alpbach 246

Vortrag “Holzbau mit System: Bauweisen für zukunftsfähige Städte”
Univ. Prof. Tom Kaden, Kaden + Lager

Im Rahmen der Bildungswoche der österreichischen Holzbau- und Zimmermeister vom 13. bis 17. Januar 2020 in Alpbach referiert Tom Kaden zu dem Thema Holzbau.

 

 

DEZ | 2019 DIALOG – Dialogabende Holzgeschichten

Dialograum der Ausstellung Holzgeschichten von weberbrunner architekten

Freitag, 6. Dezember, 18:30 Uhr
Aedes Architekturforum,
Christinenstraße 18-19, 10119 Berlin





Dialog “Holzbau im steinernen Berlin – Zukunft und Entwurf Holzbau”
Markus Lager, Kaden + Lager

Im Rahmen der Aedes Ausstellung Holzgeschichten – weberbrunner architekten zürich & berlin diskutieren verschiedene Holzakteure miteinander über Eigenschaften und Qualitäten, Herausforderungen und Perspektiven für den Holzbau der Zukunft.

Foto: Beat Bühler
 

 

OKT | 2019 VORTRAG – HOLZ.Ressource HOCH.Politisch HAUS.Brand aktuell

Symposium über urbanen Holzbau

Dienstag, 29.Oktober, um 14.00 bis 19.00 Uhr
TU Graz
Rechbauerstraße 12, 1.OG, Aula
8010 Graz

Moderation Univ. Prof. Tom Kaden, Kaden + Lager

“Der rasant wachsende Zuzug in europäische Städte macht das Bauen in die Höhe unumgänglich. Hochhäuser mittlerer Höhe werden in den kommenden Jahren zu einer zentralen Bauaufgabe, um den Flächenbedarf für Wohnen und Arbeiten ökonomisch decken zu können. Zugleich muss der Bausektor seiner umweltpolitischen Verantwortung gerecht werden und den Ressourcenverbrauch und CO2-Ausstoß eklatant senken. Dazu ist es dringend notwendig die Verwendung biogener Baustoffe zu forcieren.”

 

 

APR | 2019 VORTRAG – Ressourceneffiziente Materialisierung | TU Wien

Öffentliche Vortragsreihe “Werkberichte” der TU Wien

Dienstag, 2. April um 11.00 bis 12.30 Uhr
TU Wien
Karlsplatz 13, 1040 Wien

Vortrag “Holz als Instrument in der Stadt”
Univ. Prof. Tom Kaden, Kaden + Lager

Im Rahmen des Moduls der TU Wien “Ressourceneffiziente Materialisierung – Holz- und Holzmischbauweise im urbanen Raum” referiert Tom Kaden zu dem Thema urbaner Holzbau.

 

 

MRZ | 2019 VORTRAG – 2. Beton trifft Holz Kongress im Handthal

2. Beton trifft Holz Kongress im Handthal

Donnerstag, 21. März um 10.30
Steigerwald-Zentrum
Handthal 56, 97516 Oberschwarzach

Vortrag “Holzbau im urbanen Kontext und im Einsatz der modernen Architektur | Kurzer Abriss der Entwicklung des modernen Holzbaus”
Univ. Prof. Tom Kaden, Kaden + Lager

 

 

MRZ | 2019 VORTRAG – 8. Freiburger Holzbautagung

190321_VORTRAG_Freiburg_Holzbautagung

8. Freiburger Holzbautagung – holz.baut.stadt

Tagung am Donnerstag, 21. März um 9.00 bis 18.30 Uhr
Regierungspräsidium Freiburg – Schwarzwaldsaal
Bissierstraße 779114 Freiburg im Breisgau

SKAIO, Deutschlands höchstes Gebäude in Holzbauweise in Heilbronn
Markus Lager, Kaden + Lager, Berlin
Dirk Kruse, Dehne Kruse Brandschutz-ingenieure, Gifhorn

Die 8. Freiburger Holzbautagung findet in enger Zusammenarbeit mit der Hochschule Biberach, dem Forstamt Freiburg, dem Regierungspräsidium Freiburg, Holzbau Baden, der Architektenkammer Baden-Württemberg- Kammerbezirk Freiburg-, dem Forstamt Baden-Württemberg und proHolz Baden-Württemberg statt. …

 

MRZ | 2019 VORTRAG – Architektenkammer Niedersachsen in Hannover

190304_VORTRAG_akn

Seminar “Der moderne Holzbau”

Seminar am Montag, 4. März um 10.00 bis 17.00 Uhr
Laveshaus, Friedrichswall 5
30159 Hannover

Univ. Prof. Tom Kaden, Kaden + Lager, Berlin

Die urbane Holzbauweise hat sich in den vergangenen Jahren enorm weiterentwickelt. Der Holzbau hat das Potenzial, einen substantiellen Beitrag zur Ökologisierung der Bauwirtschaft zu leisten. Auch gestalterisch steht der Holzbau dem Massivbau in keiner Weise nach wie aktuelle Beispiele eindrucksvoll beweisen.  …

 

FEB | 2019 Workshop Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft in Berlin

190321_VORTRAG_Berlin_BMEL

(Bild / Quelle: FNR)

„Emissionen aus Holz und Holzwerkstoffen“

Workshop am Donnerstag, 19. Februar um 10.00 bis 16.00 Uhr

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)
Wilhelmstraße 54, 10117 Berlin

Vortrag und Diskussion: Univ. Prof. Tom Kaden, Kaden + Lager, Berlin

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert über das Förderprogramm nachwachsende Rohstoffe seit einigen Jahren mehrere Vorhaben, die sich explizit mit der Thematik Emissionen auseinander setzen. Dabei wird auch untersucht, inwieweit die aus Holz und Holzwerkstoffen emittierenden VOCs Auswirkungen auf die Innenraumluft und die Gesundheit haben. …

FEB | 2019 VORTRAG – Bausachverständigentag in Stuttgart

190214_VORTRAG_Stuttgart_Bausachverständigentag

Aktuelles für Sachverständige aus Regelwerken und Rechtsprechung

Vortrag am Donnerstag, 14. Februar um 9.45 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Evangelisches Bildungszentrum
Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart

Neue Bauweisen: SKAIO – das höchste Haus Deutschlands in Holzbauweise
Univ. Prof. Tom Kaden, Kaden + Lager, Berlin