OKT | 2018 AUSSTELLUNG – Aedes Architekturforum Berlin

181019_Aesdes_Ausstellung_Heilbronn

"Die Großstadt Heilbronn in Baden-Württemberg investiert mit Nachdruck in ihre städtebauliche und bildungspolitische Zukunft. Mit dem Willen zu städtebaulicher, landschaftlicher und architektonischer Qualität gelingt es Heilbronn in beeindruckender Weise, die enorme Dynamik der Bundesgartenschau (BUGA) Heilbronn 2019 als Impulsgeber für die Förderung der nachhaltigen Stadtentwicklung einzusetzen und dabei insbesondere den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen."

In der Ausstellung "Heilbronn - Eine Stadt entwirft sich neu" werden das Stadtquartier Neckarbogen auf dem Gelände der Bundesgartenschau, der Bildungscampus der Dieter Schwarz Stiftung und die Wissens- und Erlebniswelt ’experimenta’ vorgestellt. Das Gebäude"skaio" von Kaden+Lager ist als Deutschlands erstes Holzhochhaus Leuchtturmprojekt des neuen Stadtquartiers und markiert den Eingang zur BuGa 2019.

Vernissage : Freitag, 19. Oktober, 18.30 Uhr, Aedes Architekturforum, Christinenstr. 18-19, 10119 Berlin

Weiteres zu Events und Programm von Aedes : hier

OKT | 2018 OUT NOW – Urbaner Holzbau / Video zum 2. Fachdialog “Nachhaltiger Holzbau” in Berlin

"Holz erobert die Stadt! Dies ist die Botschaft des 2. Fachdialogs "Nachhaltiger Holzbau", den die Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und der Gesamtverband Deutscher Holzhandel e. V. (GD Holz) am 7. Mai 2018 in Berlin für über 100 Teilnehmer / -innen organisierten. Als Neuerung wurde die Tagung von einer Baustellenexkursion begleitet. Sie führte 40 Interessent(inn)en am Folgetag zu zukunftsweisenden Holzbauprojekten in Berlin-Adlershof und in Potsdam."

Unter den vorgestellten Projekten "uh" von Kaden+Lager.

OKT | 2018 VORTRAG – architectureworld in Köln

181026_architectureworld_Köln

architectureworld – Kongressmesse 23.-27. Oktober 2018 in Köln

Freitag, 26. Oktober um 11.00 Uhr
Kongressbühne der architectureworld, Koelnmesse Halle 10.1,
Messeplatz 1, 50679 Köln

“Urbaner Holzbau”
Vortrag Markus Lager, Kaden + Lager

Holzbau hat das Potential, einen substantiellen Beitrag zur Ökologisierung der Bauwirtschaft zu leisten. Es bedarf aber endlich einer Bundesweiten Novelle der Bauordnungen …

OKT | 2018 VORTRAG – Architekturtage Europäisches Architekturhaus

1810_Architekturtage

Univ. Prof. Tom Kaden im internationalen Diskurs zum Thema "10 Jahre Urbaner Holzbau".
Die 18. Architekturtage finden vom 28. September bis 31. Oktober 2018 in mehr als 20 Städten im Dreiländereck, Deuschland - Frankreich - Schweiz, auf beiden Seiten des Rheins statt.

"10 Jahre Urbaner Holzbau"
Vortrag und Diskussion Univ. Prof. Tom Kaden
Donnerstag 25.10. um 19.00 Uhr im "Architekturschaufenster", Waldstraße 8, 76133 Karlsruhe

Weitere Informationen zu Events und Programm des Europäischen Architekturhauses: hier

SEPT | 2018 VORTRAG – World Green Building Week in Stuttgart

180924_World_Green_Building

DGNB – World Green Building Week 24. bis 30. September

Auftaktveranstaltung: Montag, 24. Septembervon 16:30 Uhr
FORUM Haus der Architekten
Danneckerstraße 54, 70182 Stuttgart

“Urbaner Holzbau für Nachhaltigen Wohnraum”
18:00 Uhr Vortrag Univ. Prof. Tom Kaden, Kaden + Lager

Hinweise zur Veranstaltung und Programm finden Sie: hier

SEPT | 2018 VORTRAG – Zukunftsraum Wolfsburg

180924_Zukunftsraum Wolfsburg

Symposium zum Forschungsprojekt der TU Braunschweig

Montag, 24. September von 10:00 bis 16:00 Uhr
Hallenbad – Kultur am Schachtweg in Wolfsburg

Im Rahmen des Symposiums zum Forschungsprojekt
„Zukunftsraum Wolfsburg – Strategien zur Umsetzung der Energiewende im Städtischen Kontext“ der DBU Deutsche Bundesstiftung Umwelt

“Urbaner Holzbau für Alle”
Impulsvortrag Markus Lager, Kaden + Lager

SEPT | 2018 ZDF Plan B

1809_KadenundLager_ZDF_Plan_B

Das Haus von Morgen - Wie Bauen revolutioniert wird
"Bauen mit Steinen oder Beton verschlingt Ressourcen, belastet die Umwelt und unsere Gesundheit. Doch es gibt Alternativen: Häuser aus Holz, Lehm oder sogar aus Müll. ..."

Die Dokumentationsreihe „Plan B“ im ZDF befasst sich mit aktuellen Problem- und Fragestellungen unserer Gesellschaft. Im Rahmen der Folge "Das Haus von Morgen" stellt sich das Büro Kaden + Lager mit aktuellen Projekten vor.
Ab sofort verfügbar in der ZDF Mediathek!

Foto: FreeImages.com/Volker Stock

SEPT | 2018 VORTRAG – Fachsymposium Wohnungsbau in Berlin

Fachsymposium Wohnungsbau “Zwischen Grundrecht, Rendite und kultureller Praxis”

Donnerstag, 20. September 2018  –  10:00 bis 18:00 Uhr
Hotel Stadtbad Oderberger
Oderberger Str. 57, 10435 Berlin

“Strategien gegen den Bauwirtschaftsfunktionalismus”
Prof. Tom Kaden, Kaden+Lager
Prof. Dr. Fritz Neumeyer, TU Berlin

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) laden für den 20. September 2018 zum Fachsymposium Wohnungsbau nach Berlin ein. Unter dem Motto “Zwischen Grundrecht, Rendite und kultureller Praxis” diskutieren Expertinnen und Experten aus Politik, Wissenschaft und Praxis, wie nachhaltige Architektur, Wohnbaukultur und zukunftsfähige Wohnmodelle aussehen und gefördert werden können. …

SEPT | 2018 VORTRAG – Fachforum “Wohnen im Holz” in Hamburg

180710_VORTRAG_HH_Fachforum

Hamburger Fachforum 2018 – „Wohnen im Holz“

Donnerstag, 20. September um 13.30 Uhr
Hotel Hafen Hamburg
Seewartenstraße 9, 20459 Hamburg

“10 Jahre Urbaner Holzbau”
Vortrag Markus Lager, Kaden + Lager

Das Fachforum „Wohnen im Holz“ möchte den Blick auf beispielhafte Wohnbauten lenken und dabei sowohl die Frage stellen, wie und warum diese Projekte entstanden sind, als auch, was die Umsetzung weiterer Planungen befördern könnte. Ziel soll sein, den Holzbau einen weiteren Schritt aus dem Image des „Exoten“ in die Breite zu tragen.  …