DEZ | 2018 VORTRAG – Holzbau-Forum (IHF 2018) in Garmisch-Patenkirchen

181026_Holzbauforum_Garmisch

Internationales Holzbauforum vom 5. bis 7. Dezember 2018

Vortrag am Freitag, 7. Dezember 2018 um 9.30 Uhr
Kongresszentrum – Garmisch-Patenkirchen
Richard-Strauss-Platz 1, 82467 Garmisch-Patenkirchen

“SKAIO Heilbronn, Das erste Holz-Hochhaus in Deutschland”
Univ. Prof. Tom Kaden, Kaden + Lager
Anders Übelhack, Züblin Timber, Aichach

Erfahrungen und Zusammenspiel von Planung und Bau …

NOV | 2018 Mikado

Mikado 11|2018

Haus mit Höhenrekord – Projekt skaio, Heilbronn

In Heilbronn entsteht aktuell der neue Deutsche Höhenrekordhalter des modernen Holzhochhausbaus. Das Holz-Hybrid-Gebäude namens Skaio steht Pate für innovatives Wohnen. ....
von: Dipl.-Ing. Susanne Jacob-Freitag

Erschienen in:
Mikado, WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
www.mikado-online.de

Ausgabe:
11 | 2018

Projekt:
skaio

OKT | 2018 taz

taz 10|2018

Nachwachsende Neubauten

"Der Holzbau erlebt gerade weltweit eine Renaissance – als Option nachhaltigen Bauens und innovativer Architektur. Etwa 17 Prozent aller Häuser in Deutschland sind tatsächlich aus Holz erbaut – in der Regel handelt es sich um Einfamilienhäuser. Hamburg, Berlin und Baden-Württemberg haben ihr Baurecht inzwischen liberalisiert, dort dürfen nun auch Holzhäuser höher als dreizehn Meter realisiert werden."
von: Sabine Seifert

Erschienen in:
taz - die tageszeitung, taz Verlags u. Vertriebs GmbH
www.taz.de/

Ausgabe:
Berlin Nr. 11766 | 26. Oktober 2018

OKT | 2018 Holz Zentralblatt

hz10|2018

Zehngeschosser zeigt aktuellen Stand im Holzbau

"Einen Eindruck von den Herausforderungen des Hochhausbaus mit Holz und vom Gebäude selbst konnten sich Interessierte beim „Zehngeschosser-Tag“ am 12. Oktober in Heilbronn verschaffen.
Die kommunale Wohnungsbaugesellschaft Stadtsiedlung Heilbronn plant und realisiert dort mit dem Berliner Architekturbüro Kaden + Lager und Züblin Timber als Generalunternehmer das aktuell höchste Holzhaus Deutschlands, „Skaio“ genannt."
von: Leonhard Pirson

Erschienen in:
Holz - Zentralblatt, DRW-Verlag Weinbrenner GmbH & Co. KG
www.holz-zentralblatt.com/

Ausgabe:
Nr. 43 | 26. Oktober 2018

OKT | 2018 VORTRAG – architectureworld in Köln

181026_architectureworld_Köln

architectureworld – Kongressmesse 23.-27. Oktober 2018 in Köln

Freitag, 26. Oktober um 11.00 Uhr
Kongressbühne der architectureworld, Koelnmesse Halle 10.1,
Messeplatz 1, 50679 Köln

“Urbaner Holzbau”
Vortrag Markus Lager, Kaden + Lager

Holzbau hat das Potential, einen substantiellen Beitrag zur Ökologisierung der Bauwirtschaft zu leisten. Es bedarf aber endlich einer Bundesweiten Novelle der Bauordnungen …

OKT | 2018 VORTRAG – Architekturtage Europäisches Architekturhaus

1810_Architekturtage

Univ. Prof. Tom Kaden im internationalen Diskurs zum Thema "10 Jahre Urbaner Holzbau".
Die 18. Architekturtage finden vom 28. September bis 31. Oktober 2018 in mehr als 20 Städten im Dreiländereck, Deuschland - Frankreich - Schweiz, auf beiden Seiten des Rheins statt.

"10 Jahre Urbaner Holzbau"
Vortrag und Diskussion Univ. Prof. Tom Kaden
Donnerstag 25.10. um 19.00 Uhr im "Architekturschaufenster", Waldstraße 8, 76133 Karlsruhe

Weitere Informationen zu Events und Programm des Europäischen Architekturhauses: hier

OKT | 2018 AUSSTELLUNG – Aedes Architekturforum Berlin

181019_Aesdes_Ausstellung_Heilbronn

In der Ausstellung "Heilbronn - Eine Stadt entwirft sich neu" werden das Stadtquartier Neckarbogen auf dem Gelände der Bundesgartenschau, der Bildungscampus der Dieter Schwarz Stiftung und die Wissens- und Erlebniswelt ’experimenta’ vorgestellt. Das Gebäude"skaio" von Kaden+Lager ist als Deutschlands erstes Holzhochhaus Leuchtturmprojekt des neuen Stadtquartiers und markiert den Eingang zur BuGa 2019.

Vernissage : Freitag, 19. Oktober, 18.30 Uhr, Aedes Architekturforum, Christinenstr. 18-19, 10119 Berlin

Weiteres zu Events und Programm von Aedes : hier

OKT | 2018 OUT NOW – Urbaner Holzbau / Video zum 2. Fachdialog “Nachhaltiger Holzbau” in Berlin

"Holz erobert die Stadt! Dies ist die Botschaft des 2. Fachdialogs "Nachhaltiger Holzbau", den die Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und der Gesamtverband Deutscher Holzhandel e. V. (GD Holz) am 7. Mai 2018 in Berlin für über 100 Teilnehmer / -innen organisierten. Als Neuerung wurde die Tagung von einer Baustellenexkursion begleitet. Sie führte 40 Interessent(inn)en am Folgetag zu zukunftsweisenden Holzbauprojekten in Berlin-Adlershof und in Potsdam."

Unter den vorgestellten Projekten "uh" von Kaden+Lager.

OKT | 2018 Heilbronner Stimme

HSt 10|2018

Richtfest am höchsten Holzhaus Deutschlands

"Das derzeit höchste Holzhaus Deutschlands steht im Neckarbogen - mit zehn Stockwerken und einer Gebäudehöhe von 34 Metern. ... Im März, kurz vor Eröffnung der Buga, sollen die Mieter der 60 Wohnungen einziehen."
von: Bärbel Kistner

Erschienen in:
Heilbronner Stimme, Heilbronner Stimme GmbH & Co. KG
www.stimme.de

Ausgabe:
04. Oktober 2018